Ausbildung und Weiterbildung für Projektleiter. Zertifizierung Projektmanagement IPMA, SCRUM, HERMES

Projektmanagement Ausbildung und Weiterbildung für Projektleiter

Wir bieten folgende Kurse im Projektmanagement an:

Vorteile der IPMA-Zertifizierung

Für die zertifizierten Personen

  • Nachweis über Kompetenzen auf Grundlage der IPMA-Kompetenzrichtlinie (ICB4)
  • Nachweis von Projektmanagement-Wissen und -Erfahrung als persönlicher Leistungsausweis
  • International anerkanntes Projektmanagement-Zertifikat

Für Unternehmen und andere Organisationen

  • Nachweis von Projektmanagement-Kompetenz gegenüber den Kunden
  • Sicherung eines Wettbewerbsvorteils
  • Etablierung eines Qualifikationsstandards und eines Projektmanagement-Karrierepfads im Unternehmen

Für Auftraggeber

  • Mehr Sicherheit bei der Vergabe von Aufträgen
  • Höhere Fachkompetenz der Auftragnehmer
Vorteile von weiteren Projektmanagement Kursen

Unsere Kurse eignen sich als Upgrade auf die neue swiss.ICB4 Norm. Sie können einzelne Kompetenzelemente auffrischen und vertiefen, damit Sie Ihre Arbeit professionell und nach dem neuen Standard abwickeln können.

Diese Kurse und Veranstaltungen wurden auch für diejenigen entwickelt, die keine internationale Zertifizierung anstreben, sondern sich gezielt Kompetenzen im Projektmanagement, Sozialkompetenz Umgang im Projektkontext aneignen wollen.

Diejenigen, die bereits im Besitz einer IPMA Zertifizierung sind, können unsere Kurse als PM-Weiterbildung für ihre nächste Rezertifizierung nutzen. Pro Kurstag können 8 Stunden Projektmanagement Weiterbildung für die Rezertifizierung angerechnet werden.

Vorteile der SCRUM-Zertifizierung

Scrum ist ein modernes Vorgehensmodell aus dem Projekt- und Produktmanagement. Es wird speziell in der agilen Softwareentwicklung eingesetzt. Scrum verspricht kürzere Time to Market (TTM), bessere Qualität, erhöhte Flexibilität und ein hohes Mass an Transparenz.

Durch seine einfache Struktur und durch seine klar definierten Rollen ist Scrum schnell erlernbar und anwendbar. Vor allem beinhaltet es den Vorteil der Agilität. Scrum zählt heute zu den bekanntesten agilen Methoden.

Vorteile der HERMES-Zertifizierung

HERMES 5.1 beschreibt mit dem Phasenmodell konkrete Vorgehensweisen, definiert für jede Phase die zu erarbeitenden Ergebnisse und kennzeichnet klare Rollen und Aktivitäten. Dies erhöht die Transparenz, erleichtert die Planung und die Projektdurchführung.

HERMES 5.1 ist sofort anwendbar und bietet:

  • Szenarien für konkrete Projektabläufe
  • Webtool zur methodischen Unterstützung
  • Checklisten und Vorlagen für die effiziente Projektabwicklung
  • Ausbildung mit Zertifizierung
  • Erfahrungsaustausch
  • laufende Weiterentwicklung mit den Anwendern

HERMES 5.1 ist einfach und verständlich:

  • klare Aufgabenbeschreibungen mit Aktivitäten
  • konkrete Rollenbeschreibungen
  • Dokumentvorlagen für schnelle Ergebnisse

HERMES 5.1 unterstützt

  • den Auftraggeber bei der Durchsetzung von Governance und Nachhaltigkeit
  • den Projektleiter bei Planung, Kontrolle und Führung
  • die Fachspezialisten in der Projektausführung
  • das Management in der übergeordneten strategischen Steuerung der Projekte
Copyright 2018 Seaside Media. All Rights Reserved.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese. Datenschutzerklärung
Einverstanden!