Kontaktieren Sie uns. +41 62 875 10 00

Kurs: Zertifizierung Projektleiter SIZ: Ausbildung und Weiterbildung über Lehrgang/Kurs

Kurs: Projektleiter SIZ - Projektmanagement-Zertifizierung

Abschluss

Nach dem Kurs stehen Leistungsnachweise in Form von anerkannten und bekannten Zertifizierungen zur Verfügung. Mit dem Bestehen der schriftlichen Prüfung für die entsprechende Zertifizierung sind Sie berechtigt, einen der folgenden Titel zu tragen:

  • Projektleiter I SIZ
  • Projektleiter II SIZ

Verwandte Bezeichnungen: Projektleiter, Projektmanagementfachmann/-frau

Kurzbeschreibung

Die InhaberInnen der Zertifikate Projektleiter I/II SIZ verfügen über breites Wissen in Kompetenzen des Projektmanagements, können in Projektteams mitarbeiten und dort allenfalls spezifische Aufgaben des Projektmanagements übernehmen.

Der Kurs wird in zwei Varianten angeboten: Präsenzunterricht und E-Learning.

Im Kurs wird die Methodik des Projektmanagements und die Anwendung der Tools vermittelt. Die Basis dazu bildet die aktuelle Beurteilungsstruktur Swiss Individual Competence Baseline (swiss.ICB4).

Vorteile der SIZ-Zertifizierung

Unsere Vorbereitungskurse bereiten Sie strukturiert auf die international anerkannte und branchenneutrale SIZ Zertifizierungen Projektleiter I SIZ und Projektleiter II SIZ vor. Unsere Teilnehmer arbeiten in den unterschiedlichsten Branchen und Berufen und bereichern dadurch die Kurse mit ihren eigenen Erfahrungen.

Sie lernen unterschiedliche Projektarten (Organisation, Reorganisation, Produktentwicklung, IT, Bau und Kultur) methodisch zu planen, zu kontrollieren und zu steuern. Sie nehmen die wichtigsten Tools mit, die für eine erfolgreiche Projektabwicklung wertvoll sind und setzen diese in ihrer Projektarbeit ein. Dies bringt einen enormen Mehrwert nicht nur für Sie, sondern auch für Ihren Arbeitgeber. Sie verbessern dadurch einige Prozesse und bringen mehr Produktivität in die Firma ein. All dies führt zu einer Steigerung der Effizienz und zu weniger misslungenen Projekten. Denn sie können die Risiken und Schwierigkeiten rechtzeitig erkennen und dagegen erfolgreich agieren.

Eine erfolgreiche Projektarbeit führt zu einer Steigerung der persönlichen Anerkennung und stärkt die persönlichen und sozialen Kompetenzen.

Zielgruppe

Die Zertifizierung ist branchenunabhängig und eignet sich somit für Personen aus allen Berufen, die über keine oder bereits über erste Projekterfahrungen verfügen und Grundlagen und Methodik des Projektmanagements für Projekte begrenzter Komplexität erlernen möchten.

Anforderungen
  • Es werden keine Erfahrungen im Projektmanagement vorausgesetzt.
  • Ein Schulabschluss oder Berufsabschluss ist nicht notwendig.
Selbststudium

50 Stunden zur Vor- und Nachbereitung des Unterrichts, zur Prüfungsvorbereitung, sowie zur Erstellung der Antragsunterlagen.

Leistungsmessung schriftliche Prüfung PL I SIZ

Die schriftliche Prüfung PL I SIZ findet an individuellen Terminen statt. Sie dauert 80 Minuten (20 Minuten Theorie, 60 Minuten Praxis).

Leistungsmessung schriftliche Prüfung PL II SIZ

Die schriftliche Prüfung PL II SIZ findet an individuellen Terminen statt. Sie dauert 120 Minuten (30 Minuten Theorie, 90 Minuten Praxis).

Umfang, Leistungen und Kosten Variante «Präsenzunterricht»

Kurskosten: CHF 4'600.- inkl.

  • 48 Lektionen Präsenzunterricht
  • Benutzung der Lernplattform und Übungsplattform 4Projects
  • Lehrbuch
  • Methodenkoffer (Templates, Vorlagen)
Umfang, Leistungen und Kosten Variante «E-Learning»

Kurskosten: CHF 2'750.- inkl.

  • Benutzung der Lernplattform und Übungsplattform 4Projects
  • Methodenkoffer (Templates, Vorlagen)
  • Optionales Lehrbuch: CHF 69.-
Zertifizierungsgebühren

Folgende Zertifizierungsgebühren werden von der SIZ erhoben und sind nicht in den Kurskosten enthalten:

  • Projektleiter I SIZ CHF 312.-
  • Projektleiter II SIZ CHF 660.-

Die Zertifizierungsgebühren beinhalten folgende Zertifizierungsschritte:

  • Antrag zur Zertifizierung
  • Schriftliche Prüfung PL I SIZ oder PL II SIZ
Durchführungen und Daten Variante Präsenzunterricht
Veranstaltung Ort Eckdaten Variante Einzeldaten Präsenzunterricht
SIZ-01-2019-BLENDED-BRU-T-D Brugg 25.02.2019-09.04.2019 Montag, 09.00-16.00 Uhr 25.02.2019, 11.03.2019, 18.03.2019, 25.03.2019, 01.04.2019, 09.04.2019
SIZ-01-2019-BLENDED-ZRH-T-SA-D Dietikon 09.03.2019-13.04.2019 Samstag, 09.00-16.00 Uhr 09.03.2019, 16.03.2019, 23.03.2019, 30.03.2019, 06.04.2019, 13.04.2019
SIZ-01-2019-BLENDED-BER-T-D Zollikofen 28.02.2019-11.04.2019 Donnerstag, 09.00-16.00 Uhr 28.02.2019, 14.03.2019, 21.03.2019, 28.03.2019, 04.04.2019, 11.04.2019
SIZ-01-2019-BLENDED-BER-T-SA-D Zollikofen 09.03.2019-13.04.2019 Samstag, 09.00-16.00 Uhr 09.03.2019, 16.03.2019, 23.03.2019, 30.03.2019, 06.04.2019, 13.04.2019
Durchführungen und Daten Variante E-Learning
Veranstaltung Kursstart
SIZ-12-2018-E-LEARNING 03.12.2018
Kursleiter & Coach
Kursleiter SIZ-01-2019-BLENDED-BRU-T-D

Andreas Brauchle
Senior Project Management Consultant, CEO 4Projects

Kursleiter SIZ-01-2019-BLENDED-ZRH-T-SA-D

Andreas Brauchle
Senior Project Management Consultant, CEO 4Projects

Kursleiter SIZ-01-2019-BLENDED-BER-T-D

Andreas Brauchle
Senior Project Management Consultant, CEO 4Projects

Kursleiter SIZ-01-2019-BLENDED-BER-T-SA-D

Stefan Rudolf

Promotion
3 für 2

Melden sich 3 Teilnehmer aus derselben Firma zu einem IPMA- oder SIZ-Zertifizierungskurs an, fallen für den dritten Teilnehmer keine Kurskosten an. Von dieser Promotion ausgeschlossen sind die durch das Coaching für die IPMA Level C und B anfallenden Kosten.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese. Datenschutzerklärung
Einverstanden!