Kurs: Verhalten in Projekten: Persönliche und soziale Kompetenz

Kurs: Verhalten in Projekten - Persönliche und soziale Kompetenz

Abschluss

Teilnahmebestätigung 4Projects

Kurzbeschreibung

Im Kurs werden die persönlichen und sozialen Kompetenzen, die eine Person, die im Projekt arbeitet, benötigt, um den Erfolg realisieren zu können. Alle persönlichen Kompetenzen beginnen mit der Fähigkeit der Selbstbetrachtung. Am Ende zeigt sich die Kompetenz des Einzelnen darin, dass er die vereinbarten Aufgaben erfolgreich durchführt, wobei erfolgreich die Zufriedenheit der Stakeholder bedeutet.

Zwischen diesen beiden Eckkompetenzen werden acht weitere Kompetenzen definiert. Grundlegende persönliche Merkmale werden in den Kompetenzen Selbstreflexion und Selbstmanagement und Persönliche Integrität und Verlässlichkeit beschrieben. Die Kommunikation mit anderen wird in der Kompetenz Persönliche Kommunikation beschrieben und der Aufbau von Beziehungen in Beziehungen und Engagement. Projekte sind immer stärker auf Führung angewiesen. Zudem werden zwei spezifische Aspekte der Führungsfähigkeit dargestellt: Teamarbeit und der Umgang mit Konflikten und Krisen. Vielseitigkeit beschreibt Denkweisen (konzeptionell und ganzheitlich) und Techniken (analytisch und kreativ), konzentriert sich aber besonders auf die Fähigkeit, ein offenes und kreatives Umfeld im Team zu schaffen, in dem jeder optimal arbeiten und mitwirken kann. Verhandlungen skizziert wie Ergebnisse erzielt werden können, die im Interesse des Projekts liegen und gleichzeitig für die anderen Parteien akzeptabel sind. Die Ergebnisorientierung beschreibt die Möglichkeiten, wie der Einzelne sein Team motivieren und lenken kann, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Projektassistenten, Projektleiter und Projektmanager, die ihre persönliche und soziale Kompetenz in Projekten steigern wollen.

Anforderungen

Es werden keine Erfahrungen im Projektmanagement vorausgesetzt.

Zwei Varianten: Blended Learning und E-Learning

Der Kurs wird in zwei Varianten angeboten: Blended Learning und E-Learning.

Umfang, Leistungen und Kosten Variante «Blended Learning»

Kurskosten: CHF 780.- inkl.

  • 8 Lektionen Präsenzunterricht
  • Benutzung der Lernplattform und Übungsplattform 4Projects (E-Learning)
  • Lehrbuch
Umfang, Leistungen und Kosten Variante «E-Learning»

Kurskosten: CHF 465.- inkl.

  • 4 Lektionen E-Learning
  • Benutzung der Lernplattform und Übungsplattform 4Projects
  • Optionales Lehrbuch: CHF 69.-
Durchführungen und Daten Variante Blended Learning
Veranstaltung Ort Eckdaten Variante Einzeldaten Präsenzunterricht
VIP-BLENDED-ZRH-03-2018-T Dietikon (ZH) 12.09.2018 Montag, 09.00-16.00 Uhr 12.09.2018
VIP-BLENDED-ZRH-03-2018-A Dietikon (ZH) 12.09.2018-13.09.2018 Montag und Mittwoch, 18.00-21.00 Uhr 12.09.2018, 13.09.2018
VIP-BLENDED-BER-03-2018-T Zollikofen (BE) 13.09.2018 Donnerstag, 09.00-16.00 Uhr 13.09.2018
VIP-BLENDED-BER-03-2018-A Zollikofen (BE) 11.09.2018-13.09.2018 Dienstag und Donnerstag, 18.00-21.00 Uhr 11.09.2018, 13.09.2018
Durchführungen und Daten Variante E-Learning
Veranstaltung Kursstart
VIP-E-LEARNING-05-2018 02.07.2018
Kursleiter & Coach
Kursleiter & Coach VIP-BLENDED-ZRH-03-2018-T

Andreas Brauchle
Senior Project Management Consultant, CEO 4Projects

Kursleiter & Coach VIP-BLENDED-ZRH-03-2018-A

Daniel Vock
Senior Project Manager IPMA Level B

Kursleiter & Coach VIP-BLENDED-BER-03-2018-T

Andreas Brauchle
Senior Project Management Consultant, CEO 4Projects

Kursleiter & Coach VIP-BLENDED-BER-03-2018-A

Nicole Ochsner
Project Manager IPMA Level C

Simone Siegenthaler
Project Manager IPMA Level C

Kontaktformular

Wählen Sie einen Veranstaltungscode aus der Liste der Durchführungen und Daten.

Für eine definitive Anmeldung laden Sie das unten stehende Dokument «Anmeldeformular PM-Kurse.pdf» herunter.

Anschliessend können Sie das unterschriebene Formular direkt hochladen (Schaltfläche «Durchsuchen...» wählen) und uns zusenden.

Anmeldeformular PM-Kurse.pdf (2,6 MiB)
Bitte addieren Sie 8 und 8.